Mitglieder

Mitglied des Berufsverbandes können Mobbingberater werden,
die selbständig tätig sind.
Die Tätigkeit ist durch die Gewerbeanmeldung nachzuweisen.

Mobbing-Beauftragte, die durch Unternehmen bestellt wurden,
können an Fortbildungen teilnehmen.

Unsere Mitglieder können sich im Forum austauschen.
.                                                                                          Ricarda

.
.
.
:

Diesen Artikel mit anderen teilen: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Google Bookmarks
  • XING
  • LinkedIn
  • MisterWong
  • Twitter
  • Live-MSN
  • MySpace
  • MyShare
  • Webnews
  • email
  • Print

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.